Unsere vision

Wir wollen den bisherigen Ruf vom Laufsport verändern. Für uns ist Laufen kein Sport für Einzelkämpfer, sondern ein Teamsport. 

vision-running-deserves-more

Laufen verdient mehr Aufmerksamkeit

Den bestehenden Glauben vieler etablierter Läufer zu ändern, ist keine leichte Aufgabe. Aber wir sind mehr als bereit, diese Herausforderung anzunehmen und unsere Vision in die Tat umzusetzen.

Wir sind der Meinung, dass Laufen mehr Aufmerksamkeit verdient. Deshalb versuchen wir, die Menschen für das Laufen zu begeistern. Die meisten Leichtathletikvereine in Deutschland sind altmodisch und viel zu konservativ, um etwas zu ändern. Für sie ist Laufen ein reiner Wettkampf – jeder für sich. Aber wir glauben, dass Laufen ein Mannschaftssport ist und zumindest eine denkbare Option als außerschulische sportliche Aktivität für alle Kinder sein sollte. Aus diesem Grund ist eines der Hauptziele unserer Vision, jungen Menschen die Freude am schnellen Laufen zu vermitteln.

Die Vision, schnelles Laufen attraktiver zu machen

Aus diesem Grund wollen wir die Art und Weise ändern, wie sportliche Trainingsgruppen in Deutschland organisiert werden – insbesondere wenn es darum geht, die Präsenz von weiblichen Athleten hervorzuheben.

Denn mit Training, Motivation und dem richtigen Team kann jeder schneller laufen als ursprünglich gedacht. Unsere Ambition ist es nicht, Profi-Läufer zu werden, sondern jedem zu helfen, sein persönliches “Schnell” zu erreichen und schnelles Laufen menschlicher machen. Es gibt immer noch eine riesige Kluft zwischen Freizeit- und Eliteläufern. Und wir glauben, dass es dazwischen etwas gibt, das diese Lücke schließt.

vision-fast-running
the vision of running girls

Unsere Botschaft: TEAMWORK

Das BTC Racing Team ist ein unabhängiges Team. Wir verstehen uns als “kompetitiven Lauflub”, aber im Vergleich zu traditionellen Leichtathletikvereinen liegt unser Schwerpunkt auf Teamgeist und gegenseitiger Unterstützung und nicht auf Konkurrenzkampf. Wir nehmen den Laufsport ernst, aber nicht zu ernst. Wie unsere Freunde vom Bowerman Track Club sagen: Wir sind nicht professionell, aber nicht unprofessionell.

Wir trainieren so viel wie möglich gemeinsam

Dazu sind zwei Dinge notwendig: Unsere Teammitglieder müssen auf einem ähnlichen Niveau sein, damit sie zusammen laufen und sich gegenseitig pushen können. Und sie sollten ähnliche Ziele und Rennen haben, auf die sie sich zusammen vorbereiten können.

Wir schließen die Lücke zwischen Elite- und Freizeitläufern.

Unser Ziel ist es, schnelles Laufen zugänglich und nachvollziehbar zu machen. Wir sehen uns auf einer Ebene, auf der sich jeder denkt: “Ja, das sieht cool aus, das kann und will ich auch machen”.

Wir unterstützen uns gegenseitig

Jedem Einzelnen von uns ist die Verbesserung der Teamkollegen genauso wichtig, wie die eigene Entwicklung. Dabei geht es nicht nur um die Person als Läufer, sondern auch um den Mensch dahinter. #traintogether #improvetogether

Wir integrieren verletzte Teammitglieder genauso wie aktive

Uns ist es wichtig, unsere verletzten Teammitglieder ebenso einzubeziehen wie die aktiven. Denn verletzt zu sein ist oft Teil des Laufsports und sollte kein Grund sein, jemanden auszuschließen.

Bereit für das coolste Laufteam Berlins?

Das Berlin Track Club Racing Team ist ein Laufteam von ambitionierten Läufern, die neben Ihrem Beruf/Studium das Beste aus sich rausholen wollen.

BTC News abonnieren

Wir informieren dich über Neuigkeiten zu ausgewählten Themen sowie über neue Trainingsangebote.

Social Media

© 2020 Berlin Track Club 

DE
EN DE